ALLE NEWSLETTER ALLE NEWSLETTER

Starker Jahresauftakt für Tech-Portfolio: Equistone erwirbt Compliance- und Cybersecurity-Spezialist eperi

09 März 2022

UMSATZ

nicht veröffentlicht

BRANCHE

Technologie

INVESTMENTTYP

Primary MBO

MITARBEITERZAHL

nicht veröffentlicht

Mit der Erweiterung unseres Tech-Portfolios setzen wir den starken Startschuss für ein erfolgreiches Investmentjahr: Von Equistone beratene Fonds haben im Februar 2022 den Mehrheitserwerb an der Eperi GmbH („eperi“) erfolgreich abgeschlossen. Damit erweitert der Spezialist für Compliance- und Cybersecurity-Software aus dem Rhein-Main-Gebiet zukünftig das Portfolio von Equistone – eine Akquisition, die unseren zunehmenden Fokus auf wachstumsstarke und zukunftsfähige IT-Unternehmen in der DACH- und Benelux-Region weiter unterstreicht. Zentrale Pfeiler der Partnerschaft sollen vor allem der Organisationsauf- und Ausbau, die weitere Skalierung und Internationalisierung des Software-Players sowie eine gezielte Buy-&-Build-Strategie bilden. 

Führender Compliance- und Cybersecurity-Spezialist

Mit langjähriger Erfahrung in puncto Cloud-Sicherheit hat sich eperi seit der Gründung 2014 kontinuierlich zu einem attraktiv positionierten Technologie-Anbieter im immer bedeutender werdenden Markt für Datenschutz entwickelt. Heute agiert das Unternehmen als führender Anbieter von Cybersecurity-Lösungen für Data Protection und Security in On-premise, Hybrid- sowie Multi-Cloud-Umgebungen und bedient dabei einen internationalen Kundenstamm – darunter vor allem größere Unternehmen aus dem Finanz-, Gesundheits- sowie Industriesektor. Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung ihre IT-Applikationslandschaft in die Cloud zu migrieren und IT-Anwendungen (bspw. Microsoft 365, Salesforce, ServiceNow) dort sicher und gesetzeskonform zu betreiben. Das Spannungsfeld zwischen IT-Anforderungen, Datenschutz und grundlegenden Sicherheitserfordernissen scheint dies unmöglich zu machen. eperi löst das Problem durch das patentierte multi-cloud- und multi-SaaS-fähige eperi-Gateway effizient, einfach und skalierbar. Antreibende Kraft dabei: Nutzer in die Lage zu versetzen, zu jedem Zeitpunkt die alleinige Kontrolle über ihre personenbezogenen bzw. jede Art von sensiblen Daten zu haben, ohne die Funktionalität der abgesicherten Applikationen einzuschränken. Mit eperi können Kunden die Vorteile der Cloud voll ausschöpfen ohne sich um Datensicherheit, Compliance und Haftung sorgen zu müssen.

Ausbau zum internationalen Cybersecurity-Champion 

Der Gründer und CEO von eperi, Elmar Eperiesi-Beck, bleibt im Zuge der Partnerschaft signifikant am Unternehmen beteiligt und wird auch weiterhin als Geschäftsführer an Bord bleiben. Gemeinsam mit ihm wollen wir nun den eperi-Erfolgskurs weiter vorantreiben und einen neuen internationalen Cybersecurity-Champion formen: Durch die weitere Internationalisierung und eine gezielte Buy-&-Build-Strategie soll der Wachstumskurs des Spezialisten für Datensicherheit auf ein neues Level gehoben werden. 

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit eperi und darauf, gemeinsam mit dem Management und den engagierten Mitarbeitenden ein neues Kapitel in der Unternehmensgeschichte einzuläuten. 

Bereits im Mai 2021 hat Equistone den Digitalisierungsexperten TIMETOACT GROUP mehrheitlich erworben. Die nun erfolgte Akquisition von eperi soll den neuen Investitionsschwerpunkt mit Fokus auf den zukunftsweisenden IT-Sektor in der DACH- und Benelux-Region weiter ausbauen.

eperi hat sich in nur kürzester Zeit zu einem international führenden Unternehmen mit einem hervorragenden Kunden- und Partnernetz entwickelt – nicht zuletzt aufgrund der langjährigen Erfahrung ihres Gründers in puncto Cloud-Sicherheit. Zahlreiche internationale Patente verdeutlichen den innovativen und modernen Ansatz, der hinter den eperi-Technologien steckt – genau dies wollen wir nutzen, um gemeinsam mit dem Gründer und Management-Team das Wachstum nachhaltig zu beschleunigen.