Alle Mitarbeiter Alle Mitarbeiter
In memoriam: Dirk Schekerka

Dass Dirk einen Kampf nicht gewinnen könne, war für viele von uns unvorstellbar. Gegen eine Krankheit, die er immer als etwas Vorübergehendes betrachtete, die ihn kaum hindern konnte, das zu sein, was er immer war: Ein Lebensmensch, ein Genießer, einer, der es liebte, in Großzügigkeit zu teilen, alle um ihn herum und er mittendrin, doch nicht im Vordergrund.
 
Er hatte alle und alles im Blick, mit Menschlichkeit und Nahbarkeit kreierte er einen Führungsstil der Teilhabe, der es jetzt ermöglicht, dass alles weitergehen kann, von Dirk und seinen Fähigkeiten, von seiner Kultur geprägt.